Buchvorstellung mit Podiumsdiskussion

Erlangen, 8. Juli 2015

In Kooperation mit der Eugen-Biser-Stiftung München und dem Erlanger Zentrum für Islam & Recht in Europa (EZIRE) fand am 8. Juli 2015 im Sitzungssaal der Alten Universitärsbibliothek zu Erlangen eine vom Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft initiierte Vorstellung des von der Eugen-Biser-Stiftung herausgegebenen "Handbuch Christentum und Islam in Deutschland. Grundlagen, Erfahrungen und Perspektiven des Zusammenlebens" statt. Moderierrt wurde die Veranstaltung von dem Lehrstuhlinhaber für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft, Prof. Dr. Georges Tamer. Im Anschluss an die Buchvorstellung stellten sich die teilnehmenden Herausgeber und Autoren des Handbuches in einer lebhaften Podiumdiskussion den Fragen des Publikums.